Termine Bier-Verkostungen / -Tastings

ACHTUNG GESCHMACK!
Einführung in die Welt der guten Biere.

Freitag, 7. Juli ausgebucht, 22. September, 13. Oktober, 10. November 2017,
19 Uhr, 25 EUR (6 Biere inkl. Verkostungsglas, Malztreberbrot, Wasser zum Neutralisieren)

-> ab September 2017 beträgt die Teilnehmergebühr 23 EUR (6 Biere, Malztreberbrot, Wasser)


BRAUSTELLE IM HOPFENRAUSCH.
Von Geheimbünden, roten Mühlen und dem tapferen Schneiderlein.

Vorgestellt und verkostet werden unterschiedliche Biere der Braustelle (http://braustelle.com/tastings.html)
Donnerstag, 22. Juni (1 Platz frei), 14. September, 16. November 2017,
19 Uhr, 26,50 EUR (8 Biere, Malztreberbrot, Wasser zum Neutralisieren)

 

SORTENREICHES BELGIEN
Teil 2: Spontanität ist alles: (Frucht)Lambik und Geuze

6 spontanvergorene Biere vorgestellt von Uli Kremer, Huisstekerij h.ertie, dem ersten deutschen „Steker“
(steken = verschneiden, blenden)
Freitag, 9. Juni ausgebucht, 19.30 Uhr, 30 EUR (5 Biere + Extra-Überraschung, Malztreberbrot, Wasser zum Neutralisieren)

 

Anmeldung per Mail: info@hopfenrausch.org oder telefonisch: 0221-99554379
oder direkt bei uns im Laden.

 

Sonstiges

FESTIVAL DER BIERKULTUREN
Klassische und innovative Bierspezialitäten auch jenseits von Reinheitsgebot und Kölsch-Konvention

Kleine und unabhängige Brauereien der regionalen, nationalen und internationalen Bierszene präsentieren ihre Bierspezialitäten.
Ziel ist wie immer ein reger Austausch zwischen Brauer und Bierliebhaber.

Das Line-up:

40FT Brewery, Ale-Mania, Alzeyer Volkerbräu, Bierfabrik Berlin, Bierserker, Brauart Sausenheim,
Brauprojekt 777, Braustelle, Elusive Brewing, Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof,
Heidenpeters,´t Hofbrouwerijke, Hof ten Dormaal, Hohmanns Brauerei Fulda, Kölner Bierhistoriker e.V., Kehrwieder Kreativbrauerei, Lahnsteiner Brauerei, Orca brau, Schneeeule Berlin, Third Sector Brewing, Uiltje Brewing Company

Die Tickets kosten im VVK 11,50 EUR (Samstag), 9,50 EUR (Sonntag) und neu: das Wochenendticket für 17,00 EUR (alle Tickets inkl. Festivalglas + Bierbons im Wert vom 3 EUR).

Samstag, 27. Mai, 14-22 Uhr, Sonntag, 28. Mai, 12-18 Uhr
Der Samstag ist bereits ausverkauft. Für den Sonntag gibt es noch Tickets im Vorverkauf oder an der Tageskasse.